variantenreich

Die S400 besteht aus einem Grundprofil aus stranggepresstem Aluminium sowie einer Leuchtenabdeckungen aus extrudiertem, transluzentem Acryl-Satiné. Stark- und Schwachstromleitungen sowie medizinische Gasleitungen sind voneinander abgeschottet. Die Montage und Wartung der elektrischen Komponenten ist durch die abnehmbaren Abdeckungen unkompliziert.

An der Unterseite der Med. Versorgungseinheit ist Platz für alle handelsüblichen Steckdosen ebenso wie für Schwesternruf, Telefon- und Datenanschlüsse - individuell auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt. Gleiches gilt für die medizinischen Gasentnahmestellen, die in beliebiger Anzahl in der Front positioniert werden können.

Die S400 kombiniert Eleganz und Funktionalität mit der Robustheit, die im medizinischen Alltag gefordert wird. Die integrative Gesamtform mit ihren glatten Oberflächen ist besonders leicht zu reinigen. Die Fertigung der medizinischen Versorgungseinheiten erfolgt unter Berücksichtigung aller einschlägigen Normen.

Unser Qualitätsmanagement ist nach

  • EN ISO 13485:2003 + AC:2009
  • EU-Richtlinie 93/42/EWG

für medizinische Produkte zertifiziert.

×
Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen