wenn jede sekunde zählt

In der Intensiv-Medizin kann das Leben des Patienten von einer einzigen Maschine abhängen. Modernste medizinische Geräte, angeschlossen an ein absolut zuverlässiges, funktionales und leicht bedienbares Versorgungssystem, sind Grundvoraussetzungen für die Gewährleistung lebenserhaltender Maß nahmen am Patienten. Die Q100 intensiv wurde für die einwandfreie Handhabung aller mit Energie zu versorgenden Gerätschaften durch das Pflegepersonal und die daraus erfolgende Behandlung, Pflege und Überwachung des Patienten entwickelt. Alle im Patientenzimmer nötigen Strom- und Kommunikationsanschlüsse, medizinischen Gasentnahmestellen sowie die Allgemein- und Lesebeleuchtung sind hier in ein hochflexibles modulares System integriert. Das Wandsystem Q100 intensiv besteht aus rechteckigen Versorgungsprofilen aus stranggepresstem Aluminium in zwei Tiefen, passenden Geräteschienenprofilen und Leuchten mit Leuchtenabdeckungen aus extrudiertem, transluzentem Acryl-Satiné.

Die Q100 intensiv ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar und kann individuell mit medizinischen Anschlussgeräten, Konsolen und Zubehörelementen bestückt werden. Auf dem formschlüssig integrierten Geräteschienenprofil (25 x 10 mm) bieten die verschiebbaren 1-Stangen- oder 2-Stangen-Wagen ein Höchstmaß an Flexibilität. Durch die geringere Tiefe der mittleren Kanäle bleibt bei Verwendung eines verschiebbaren Wagens besonders viel Platz für die Stecker der medizinischen Gase oder Zubehör an den mittleren Geräteschienen.

×
Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen