raum und ruhe

Der Raum hat großen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Genesung des Patienten. Die Q100 schafft Räume der Ruhe. Das Produkt verschmilzt mit der Architektur zu einer Einheit, zu einem integrativen Raumkonzept, das das Krankenzimmer visuell beruhigt - bei maximaler Funktionalität und Ergonomie für Personal und Patienten.

Die Q100 ist mehr als eine Med. Versorgungseinheit. Sie ist ein Baukasten aus modular aufgebauten Elementen, die alle Versorgungsaufgaben lösen und Freiraum für Kreativität in der Raumgestaltung schaffen. Das Einsatzgebiet reicht von der Leicht- über die Normalpflege bis zum Pflegeheim. Die Q100 bietet völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten für ein wohnliches Ambiente. Durch die kombinationsfreudige Grundform lässt sie sich perfekt in die Raumausstattung integrieren.

Als Q100 integrativ vitra ist sie sowohl frontbündig als auch seitlich in ein Wandpaneel integriert. Das Paneel bildet das Passe-partout für ein zentrales, beleuchtetes Fenster. Dadurch wirkt die Versorgungseinheit besonders räumlich und architektonisch. Paneel und Fenster sind in Material und Oberfläche an die Raumgestaltung anpassbar und zugleich Wandabweiser. Die Anschlüsse sind komfortabel von vorne und seitlich zugänglich. Selbstverständlich ist eine rein frontale bzw. seitliche Anordnung auch machbar. Eine perfekte Ergänzung ist das formschlüssig integrierbare Geräteschienenprofil (25 x 10 mm) zur Befestigung von medizinischen Geräten.

Das Q100 System ist die perfekte Lösung für den Einsatz von Multimedia-Terminals am Patientenbett. Die Einspeisung und die Wandbefestigung von TV-Auslegerarmen lassen sich schlüssig integrieren.

×
Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen