effizient und flexibel

>Die Beleuchtungseinheiten entsprechen selbstverständlich den Anforderungen der einschlägigen Normen und den Bedürfnissen des Klinikalltags. Die S500 bietet eine angenehme indirekte Allgemeinbeleuchtung mit T5-Leuchtstofflampen, elektronischen Vorschaltgeräten und Prismenabdeckungen für eine effektive Lichtverteilung. Die überstehende Vorderkante des Gehäuses verhindert eine Blendung durch den Blick in die Beleuchtung. Ein integriertes Nachtlicht mit sparsamer LED-Technik ist optional erhältlich.

Der Bereich innerhalb des unteren Lichtbandes lässt sich mit einer beliebigen Zahl direkter Leseleuchten mit energiesparenden T5-Leuchtstofflampen bestücken. Diese sind komplett auf Schlitten montiert und stufenlos verschiebbar. Dazu wird die Acrylabdeckung des Lichtbandes einfach aufgeklappt.

Die Lichtentwicklung wurde vom "Bartenbach Licht Labor" durchgeführt.

×
Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen